slider01-frisch slider02-liege slider03-raeume slider04-maenner slider05-african slider06-frau slider07-stein slider08-lippenstift slider09-hand slider10-kugel

logo babor video

logo maria-galland

logo clarins

KOSMETIKINSTITUT M. FRISCH

Ingrid Zaglauer

Leopoldstr. 42, 1. Etage
80802 München

Tel.: 089/33 34 60
www.frisch-wellness.de
info@frisch-wellness.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr von 8.00 - 20.00 Uhr
SA nach Vereinbarung

1. Allgemeines

Das Kosmetikinstitut M. Frisch ist im folgenden KIF genannt.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorbehalten. Bestellungen in unserem Babor-Shop (über den Link Shop zu erreichen) werden allein von Dr. Babor GmbH, Aachen abgewickelt und bearbeitet. Es gelten die Preise, Zahlungs- und Bestellbedingungen sowie Lieferbedingungen, wie Sie von Babor im Shop angezeigt werden. Texte, Aufmachung und Warenpräsentation obliegen nicht dem Kosmetikinstitut M. Frisch (außer Beschreibung unseres Insitutes auf Seite 1 sowie dem Bild "Team"). Für Bestellungen im Shop übernehmen wir keine Haftung.

Bei Inanspruchnahme von Dienstleistungen des KIF gelten die Preise der jeweils neuesten Preisliste. Über Preise für Dienstleistungen, die nicht in der Preisliste stehen, kann sich der Kunde im KIF informieren. Die bei Vertragsabschluß gültige Fassung ist bindend. Dienstleistungen sind unmittelbar nach Inanspruchnahme im Kosmetikinstitut zu begleichen. Alle genannten Preise sind inkl. des aktuell gültigen Mehrwertsteuersatzes.

2. Warenkauf/Gutscheinkauf/Shop

Eingekaufte Produkte/Gutscheine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des KIF. D. h., daß auch Gutscheine erst eingelöst werden können, wenn Sie vollständig bezahlt wurden, der Betrag auf unserem Konto gutgeschrieben wurde oder im KIF direkt bezahlt wurde. Mit Gutscheinen können Behandlungen bezahlt werden oder Produkte eingekauft werden. Restgeld kann ausgezahlt werden. Gutscheine können nicht komplett in bar ausgezahlt werden.

Werden Kunden auf Wunsch Produkte/Gutscheine zugesandt, gehen die Transport- und Verpackungskosten zu Lasten des Kunden. Konkrete Lieferfristen können nicht vereinbart werden. Die Bezahlung erfolgt im voraus oder nach Vereinbarung auf unser Konto oder im KIF direkt. Bei Reklamationen nimmt KIF die Ware mit Angabe von Gründen zurück und ersetzt den Kaufpreis oder tauscht das Produkt um. Ausgenommen sind benutzte Produkte mit nahezu 50%iger Entleerung (gilt nicht für Gutscheine). Die Rücktransportkosten zu KIF übernimmt immer der Kunde. Die Listenpreise der Hersteller sind unverbindliche Preisempfehlungen, KIF behält sich vor die Preise in Einzelfällen zu ändern. Über Sonderangebote können sich Kunden beim Kauf informieren.

Die Abwicklung und Abrechnung bei Einkäufen im Babor E-Shop sowie in der Maria Galland E-Boutique  erfolgt allein über die jeweiligen Anbieter Babor und Maria Galland, welche Betreiber dieser Shops sind. KIF hat keinen Einfluß auf die Inhalte der Shopseiten* und das Warenangebot sowie auf Abwicklungsprozesse bei Einkauf oder Rückgabe von Waren in den jeweiligen Shops. KIF ist nicht der Betreiber dieser Einrichtungen. KIF stellt nur die Verbindung über Links direkt zu den Shops auf seiner Homepage her.
*Babor E-Shop Text Seite 1 und Foto von KIF

3. Terminvereinbarungen

Terminvereinbarungen sind per Telefon oder per Email möglich. Bei Aufsprechen von Terminnachrichten auf den Anrufbeantworter gilt der Termin erst nach Rückbestätigung von KIF als vereinbart. Bei Emailanmeldungen gilt der Termin als vereinbart, wenn KIF eine Bestätigung des Termins sendet.

4. Stornierung von Terminen

Termine können von beiden Vertragspartnern storniert werden. Kunden bitten wir, die Stornierung mindestens 24 Std. vor dem vereinbarten Termin durchzuführen, damit dieser weitervergeben werden kann. Bei rechtzeitiger Absage 24 Std. vor dem vereinbarten Termin entstehen dem Kunden keine Kosten. Für später getroffene Stornierungen behalten wir uns Berechnung vor. Wird dem Kunden ein Termin von KIF abgesagt, besteht keine Verpflichtung zu Fristeinhaltung oder Ersatztermin.

Wurde ein Termin vereinbart, um einen Gutschein einzulösen und wird dieser Termin nicht wahrgenommen, so verfällt der Gutschein, sofern keine rechtzeitige Stornierung (24 Std vorher) des Termins erfolgt ist (s. Absatz vorher).

5. Kundendaten/Datenschutz

Persönliche Daten, die an KIF im Rahmen einer in Kosmetikinstituten üblichen Kundenkartei übermittelt werden, werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

6. Gerichtsstand

Amtsgericht München

Webshop-Babor

Joomla Template by Joomla51.com